Wie funktioniert das Programm?

Mach Dich schlau!

Insgesamt kommt Ihr sieben Mal mit anderen Familien zusammen.

Es kann sein, dass ein "gemeinsames Ankommen" angeboten wird, bei dem es eine kurze Einführung gibt. So richtig los geht es dann in getrennten Gruppen:

Die Eltern gehen in die Elternsitzung, die Jugendlichen in die Jugendsitzung.

In der zweiten Stunde kommen die Familien wieder zusammen.


Vier ›Familien stärken‹-Trainer, die schon viel mit Familien gearbeitet haben, freuen sich, mit Euch das Programm zu gestalten. Nach jeder Sitzung sitzen wir zum Essen zusammen.